Visum nach Russland.

Alle ausländischen Staatsangehörigen benötigen ein Visum für die Einreise in die Russische Föderation, es sei denn, das Land der Staatsbürgerschaft gehört zu den visumfreien Ländern.
Russische Einreisevisa erhalten Sie bei der örtlichen russischen Botschaft oder dem russischen Konsulat. Um ein Visum beantragen zu können, benötigen Sie ein spezielles Visum-Unterstützungsschreiben, das auch als Visum-Einladung bezeichnet wird.
1) Touristenvisum Einladung
Diese Art von Visum ist für bis zu 30 Tage gültig. Die Touristenvisa umfassen ein- oder zweimalige Einreise und können nicht verlängert werden.
Die Einladung besteht aus einem „Touristenvoucher“ und einer Reservierungsbestätigung, die von unserem Partner-Reisebüro mit einer speziellen Referenznummer und Akkreditierung in der Russischen Bundesagentur für Tourismus ausgestellt wird. Die Einladung wird innerhalb eines Werktages versandt.
2) Einladung zum Geschäftsvisum
Das Geschäftsvisum erlaubt bis zu 90 Tage pro Halbjahr in Russland zu bleiben. Geschäftsvisa können entweder auf dem Original-Papierformularen des Migrationsbüros der Russischen Föderation oder auf elektronischem Weg von TELEX oder auf elektronischem Wege vom russischen Migrationsamt ausgestellt werden. Die Bearbeitungszeit variiert entsprechend.

Visa support pricing.

Wählen Sie den gewünschten Einladungstyp aus. Bitte beachten Sie, dass die folgenden Preise nur für EU-, USA- und Japan-Passinhaber gelten, für andere Länder oder für Sonderwünsche bitte kontaktieren Sie uns.
  • 0,00 €
Share This